VerlĂ€ngerung fĂŒr Teneriffa in der roten Zone

VerlĂ€ngerung fĂŒr Teneriffa in der roten Zone

Die lokale Polizei bei einer Routine Straßenpatrouille.

TENERIFFA | Die Insel des ewigen FrĂŒhlings bleibt weiterhin (bis zum 20. November) in der roten Zone des Ampelsystems. Die Inzidenz auf Teneriffa lag in den letzten sieben Tagen bei 60,03 FĂ€llen pro 100.000 Einwohner. Fuerteventura folgt mit 31,65, Lanzarote mit 21,67, Gran Canaria mit 21,38 gefolgt von La Gomera mit 13,95 und zum Ende La Palma mit 2,42 und El Hierro mit 0,00. Den aktuellen Bericht können Sie als PDF hier herunterladen. (Stand: 05.11.2020)

In der Auswertung ist festzustellen, dass Teneriffa die Insel ist mit den meisten Neuinfektion pro Tag. Die Regierung plant deshalb in den stark betroffenen StĂ€dten erweiterte Vorsorgeuntersuchungen durchzufĂŒhren. Dabei soll die Inzidenz der vergangen sieben Tage in den StĂ€dten einen maßgeblichen Faktor darstellen aber auch die Anzahl der FĂ€lle bei Menschen ĂŒber 65 Jahren und der damit in Verbindung stehenden Prozentsatz an AusbrĂŒchen. Diese erweiternden Vorsorgeuntersuchungen werden in Añaza, Salamanca und im Barranco Grande beginnen und gehen dann weiter in La Cuesta, Taco und Tejina-Tegueste sowie La Laguna. Es ist auch geplant, eine detaillierte Nachverfolgung  in den stark betroffenen Bezirken durchzufĂŒhren, um eine von dort aus RĂŒckverfolgungen in andere Gebiete machen zu können, in denen sich Infizierte ebenfalls aufgehalten haben.

Ampelsystem der Kanarischen Regierung. / Quelle: Webseite Gobierno de Canarias
Ampelsystem der Kanarischen Regierung. / Quelle: Webseite Gobierno de Canarias

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sÀmtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit Àndern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um MissverstÀndnissen vorzubeugen.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nĂŒtzlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?